zwei der insgesamt vier um 1925 durch walter gropius errichteten meisterhäuser in dessau wurden im laufe des zweiten weltkriegs durch einen bombenangriff getroffen und vollständig zerstört.
erst im jahre 2014 wurden die gebäude nach einem entwurf des berliner architekturbüros bruno fioretti marquez in einer eigenständigen ausdrucksweise rekonstruiert, ohne die ehemaligen gebäude zu imitieren. nachdem ich mich einige tage fotografisch mit den gebäuden beschäftigen durfte bin ich, entgegen einiger kritiker, der meinung, dass es sich um einen wirklich gelungenen entwurf mit dem nötigen respekt zur ehemaligen architektur handelt. alle aufnahmen zu meinem aufenthalt in dessau findet ihr nun unter projekte.

schönen abend und bis bald,

sebastian.

 

16825792_417714828569838_6566452197858052654_o